Frohe Weihnachten und ein glückliches gesundes neues Jahr 2017

Fischler Florian

Frohe Weihnachten und ein glückliches  gesundes neues Jahr 2017 verbunden mit einem besonderen Dank an alle Schützenkameraden, Marketenderinnen, Jungmarketenderinnen und Jungschützen , sowie Freunde und Gönner der Kompanie für das abgelaufene Schützenjahr. Ein ganz besonders „Vergelt`s Gott“ allen aktiven Mitgliedern, die es fast immer für selbstverständlich fanden, an den zahlreichen Ausrückungen und Feierlichkeiten teilzunehmen, so dass … Weiterlesen …

2. Weihnachtsfeier der Jungschützen

2. Weihnachtsfeier der Jungschuetzen

Das Schützenjahr 2016 ist nun vorbei. Dies gab den Absamer Jungmarketenderinnen und Jungschützen den Anlass eine Weihnachtsfeier zu veranstalten. Natürlich durften Weihnachtslieder, Kerzen, eine Weihnachtsgeschichte und eine zünftige Jause nicht fehlen. Die Kinder hatten sichtlich Spaß daran miteinander den Abschluss des Jahres zu feiern, aber auch besinnliche Momente durften nicht fehlen. Zum Abschluss erhielten die Kinder ein kleines Weihnachtsgeschenk. Martina, eine der Jungendbetreuerinnen gravierte Gläser mit den Namen der Kinder und einem Tiroler Adler, was sehr professionell aussah.

Wir, Martina und Nadine, dürfen uns bei unseren Kindern, deren Eltern, dem Schützenausschuss und allen Schützenkameradinnen und -kameraden herzlich für das Vertrauen und die Unterstützung das ganze Jahr über bedanken und freuen uns bereits auf ein aufregendes Jahr 2017. 

Besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Alles Liebe!“

Bericht: Felder Nadine 

Weiterlesen …

Marketenderinnen treffen Bundesheer

Am 29.11.2016 lud die Bundesmarketenderin Franziska Jenewein alle Marketenderinnen des Viertels Tirol Mitte zur Veranstaltung „Marketenderinnen treffen Bundesheer“ ein. 15 der 400 geladenen Marketenderinnen , 2 davon aus Absam, folgten der Einladung und fanden sich um 19:00 Uhr im Militärkommando Tirol ein. Die Veranstaltung war von Franziska perfekt durchgeplant und sehr interessant für alle beteiligten.

Begrüßt wurden wir vom Militärkommandanten Tirol, Herrn Bauer. Danach durften wir die militärische Ausrüstung testen und erhielten Antworten auf all unsere Fragen zu den Tätigkeiten der 4 anwesenden Wachtmeisterinnen und Wachtmeistern aus Innsbruck und Absam. Der Höhepunkt war ein Vortrag von Kommandant Bauer über die Aufgaben des österreichischen Bundesheeres. Die interessantesten Themen waren der Euro Fighter und die Katastrophenfälle Tirols. Der wohl größte Diskussionspunkt war die momentane Migrationslage in Österreich, wobei uns wichtige Aspekte aufgezeigt wurden. 

Zum Schluss wurden wir mit einer Jause des Bundesheeres verwöhnt und genossen noch ein nettes Beisammensein. 

Ein großes Dankeschön gilt Franziska Jenewein, Bundesmarketenderin des Bundes der Tiroler Schützenkompanien und dem Militärkommando Tirol unter der Leitung von Herrn Bauer!!

Bericht: Marketenderin Nadine Felder 

Weiterlesen …

92. Schützenjahrtag 2016

Schützenkompanie Absam Headerbild

Nahezu 90 Schützen und Marketenderinnen der Schützenkompanie Absam rückten am Sonntag den 13.11.2016 zum  92. Schützenjahrtag in gewohnt festlichem Rahmen aus. Nach dem Antreten vor dem Gemeindeamt und der Meldung sowie abschreiten der Front, marschierten wir in die Pfarrkirche zum Festgottesdienst sowie der anschließenden Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal. Major Mayr Kurt hielt dabei eine zeitkritisch, bewegende Ansprache. Nach der erfolgten Ehrensalve und dem Lied vom Kameraden für unsere Gefallenen der beiden Weltkriege, erfolgte die Defilierung bei einem kurzen Marsch durch die Dörferstrasse bis zum „KIWI“ wo der festliche Akt stattfand. Es konnten wieder zahlreiche Ehrengäste und Vertreter des öffentlichen Lebens sowie Abordnungen unserer Partnerkompanien begrüßt werden. Sehr erfreulich war der Umstand dass im heurigen Jahr 9 neue Schützen aller Altersklassen angelobt werden konnten. Dies kann sicherlich als Zeichen der guten Vereinsführung aber vor allem der gelebten Kameradschaft in unserer Schützenkompanie gesehen werden. Auch heuer konnten wieder langjährig verdiente Mitglieder ausgezeichnet und Kameraden befördert werden. Dies waren für 60 Jahre Mitgliedschaft Würtenberger Max, für 40 Jahre Erlacher Walter, Thöni Kurt und Schwabl Rudi sowie für 25 Jahre Schwabl Stefan. Befördert wurden zum Korporal Klausner Florian und Schwabl Andreas. Besonders hervorzuheben sind unsere Jungschützen welche bei diversen Schießveranstaltung immer wieder hervorragende Leistungen erzielen. Allen voran Isser Samuel der beim Jungschützenschießen 150 Ringe von 150 möglichen erreicht hat. Dazu herzliche Gratulation der Kompanie.

Zum Abschluss des offiziellen Teiles bedankte sich unser Hauptmann noch beim unserem Pfarrer und Schützenkurat Ferner Martin für die Zelebration der Messe, bei der Bürgermusik für die musikalische Gestaltung des Schützenjahrtages, bei allen Vertretern der Absamer Vereine für die gute Zusammenarbeit aber ganz besonders bei allen Schützen für den vorbildlichen Einsatz über das ganze Jahr hindurch und beendete damit den offiziellen Teil des 92. Schützenjahrtags mit einem“ Schützen Hoch“. Es folgten noch einige gemütliche Stunden welche durch die Musik der Familie Rungatscher bereichert wurden. Bericht: Dollinger Christian sen. Fotos: Wirtenberger Karl

Weiterlesen …

Zapfenstreich Innsbruck 25.10.2016

Am Vorabend des Nationalfeiertages, am 25. Oktober, fand der Große Österreichische Zapfenstreich des Bundesheeres am Innsbrucker Landhausplatz statt. Unser Hauptmann und Bundesgeschäftsführer schritt gemeinsam mit dem Landeshauptmann und Militärkommandant die gesamte Front ab. Mit dabei war auch einmalig unser Kamerad Felder Thomas, der hatte die Aufgabe mit der Bundesfahne einzumarschieren.    Weite Fotos:  Staudinger Fotos … Weiterlesen …