81. Schützenjahrtag

Der Schützenjahrtag ist der Höhepunkt im Schützenjahr der Speckbacher Schützenkompanie Absam. Er wird jeweils am zweiten Sonntag im November zusammen mit der Schützengilde abgehalten. Dazu werden auch die Ehrenmitglieder, Ehrenkranzträgerinnen, die befreundeten Kompanien aus Untermais(Südtirol) und Mittenwald sowie der Vorstand der Nachbarkompanie Thaur, Bezirks- und Viertelkommandant, Bürgermeister mit Gemeinerat und der Hr. Pfarrer eingeladen. Die Kameraden der Bürgermusik Absam umrahmen seit vielen Jahren die Festmesse und den anschließenden Festakt. Bei diesem Festakt findet die Angelobung der neuen Mitglieder statt, Beförderungen und Ehrungen verdienter Mitglieder werden durchgeführt und die Preise für diverse Schießbewerbe übergeben. Nach dem offiziellen Teil des Schützenjahrtages folgen noch viele Stunden der Geselligkeit und der Kameradschaftspflege. Florian Fischler Ehrenhauptmann der Absamer Schützenkompanie

 In seiner Ansprache würdigt Hptm. Kurt Mayr die großen
Verdienste und Leistungen des neuen
Ehrenhauptmannes für die Schützenkompanie.

Auch die Gemeindeführung bedankt sich bei Flor für
seine Arbeit zum Wohle der ganzen Gemeinde und
zeichnet ihn mit dem
 Verdienstzeichen der Gemeinde Absam
  aus.