Weihnachtskrippe Gemeinde

Weihnachtsbrief an die Kompanie und Jungschützen

Liebe Marketenderinnen, Schützenkameraden, liebe Jungmarketenderinnen und Jungschützen!

 

Die heurige, ruhigere Adventszeit gibt uns Gelegenheit, über das vergangene Jahr nachzudenken. Es war ein außergewöhnliches Jahr, stark geprägt von der Corona Pandemie. So etwas hat es seit dem 2. Weltkrieg nicht mehr gegeben, und es wurde von allen viel abverlangt. Sei es im Familienleben, im Beruf aber vor allem auch im Vereinsleben!

Wir hätten heuer viele schöne Ausrückungen gehabt, die leider alle abgesagt worden sind.

Wir feiern heuer Weihnachten in Zurückhaltung, aber wir freuen uns auf das Jahr 2021-schließlich ist das neue Jahr auch mit der Erwartung verbunden, dass Vieles wieder so wird, wie es einmal war…….

 

Wir alle sehnen uns nach Normalität und gerade gesellschaftliche Zusammentreffen mit Freunden, Bekannten, und Weggefährten, würde uns alle sehr freuen!

Jetzt gilt es jedoch im Geiste zusammen zu stehen. Leisten wir deshalb alle unseren Beitrag, diese Pandemie zu bezwingen- der Schutz unserer Familien und Mitmenschen steht dabei im Mittelpunkt.

 

Danke an alle, die an der Aktion „ Tirol-Testet“ in unserer Gemeinde  mitgeholfen haben.

 

Der Vorstand der Kompanie bittet dich, im Jahr 2021 durch deine geschätzte Anwesenheit bei den einzelnen Ausrückungen und Veranstaltungen der Kompanie die Treue zu halten.

In diesem Sinne wünsche ich dir und deiner Familie ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021!