Jungschützen

Stadtführung der Tiroler Jungschützen des Bezirkes Hall

„Am 15. Oktober 2016 wurden wir vom Schützenbezirk Hall Mitte zu einer Stadtführung in der Altstadt Hall in Tirol eingeladen. Organisiert wurde dies vom Bezirksjungschützenbetreuer Martin Mimm.

Um 14:00 Uhr war Treffpunkt am Oberen Stadtplatz, wo sich ca. 30 Jungmarketenderinnen und Jungschützen einfanden. Von dort aus ging es in das Haller Rathaus, zur Josef-Speckbacher Statue und in das Haller Münzmuseum, wo sich jedes Kind eine Münze prägen durfte. Hier gilt nochmals ein großer Dank an den Bezirk. Das Hauptthema der Stadtführung war Andreas Hofer und seine versteckten Denkmäler in der Altstadt Hall, was sehr interessant und spannend zu entdecken war. Zum Abschluss gab es zur Belohnung auf den wissensreichen Nachmittag noch ein Eis, welches jedem Kind sehr schmeckte.“

Alles Liebe,Nadine

Fotos:  Stofferin Martina und Bezirks-Jungschützenbetreuer Mimm Martin